DESY Technologietransfer unterstützt alle Gruppen und Mitarbeiter von DESY bei folgenden Themen:

  • Information, Beratung und Schulung zu allen strategischen und operativen Fragen rund um das geistige Eigentum von DESY, wie Schutzrechten (Patente, Gebrauchsmuster, Marken), Vertraulichkeitsvereinbarungen und Übertragung von Rechten in z.B. Kooperationsverträgen und Aufträgen mit externen Partnern sowie dem Urheberrecht.

  • Austausch und Weitergabe von Informationen zu Technologien und Know-how intern und an Dritte.

  • Beratung und Betreuung von DESYanern, die eine Ausgründung auf Basis von Technologien erwägen, die bei DESY entwickelt wurden. Mehr Informationen finden Sie unter "DESY Start-up Office".

  • Beratung und Betreuung von Mitarbeitern, die eine Erfindung gemacht haben.
    Alle DESY-Mitarbeiter, die vermuten im Rahmen ihrer Arbeit eine Erfindung gemacht zu haben, werden gebeten möglichst umgehend Kontakt mit TT aufzunehmen, um das Erfindungspotenzial in einem gemeinsamen Gespräch zu prüfen und die weiteren Maßnahmen zum Schutz des geistigen Eigentums sowie sich hieraus ergebende Möglichkeiten und Aktivitäten zu besprechen.

  • Anlaufstelle für alle Sponsoring- und Werbeprojekte mit privaten Dritten bei DESY (z.B. Präsentationen, Hausmessen, Industrieausstellungen, Platzierung von Logos und Anzeigen). TT prüft welche Stellen einzubeziehen sind, um Probleme besonders in den Bereichen Korruption (Vorteilsnahme oder -gewährung), Steuer- und Zuwendungsrecht und der Außendarstellung (Corporate Design) auszuschließen. Nach Klärung aller Aspekte auf Basis der DESY-Sponsoringrichtlinie wird dann mit den Sponsoren bzw. Werbepartnern ein regulärer Vertrag geschlossen.